ESD-konforme Leiterplattenmagazine

 

Synchronisierte Magazine

 

 

Verstellen:

Die Verstellung erfolgt über ein Synchron-Lineargetriebe, welches stets für Parallelität zwischen fester und beweglicher Seitenplatte sorgt.  Dieses wird über einen handelsüblichen Steckschlüssel angetrieben. Somit ist die Umstellung des Magazins auf eine andere Leiterplattenbreite denkbar einfach und kann in wenigen Sekunden erfolgen.

 

Synchronisierte Magazine - Verstellen

 

 

Fixieren:

Das Fixieren der positionierten Seitenplatte erfolgt mit dem gleichen Werkzeug wie das Verstellen. In Sekundenschnelle lassen sich die Zugstäbe (Bremsen) über 2 Schrauben Ver- oder Entriegeln. Beim Verriegeln wird die Seitenplatte oben und unten fixiert, was eine hohe Sicherheit gegen unerwünschtes Verstellen gewährleistet. Beim Entriegeln werden mit dem gleichen Werkzeug die Schrauben gelöst, so dass die bewegliche Seitenplatte auf die gewünschte Position in Sekundenschnelle parallel verschoben werden kann.